09/10/2017 Jetzt schon an den Wintersport denken

Jetzt schon an den Wintersport denken

Auch wenn zum Herbst und Winter hin die Aktivität in Sachen Outdoor-Sport deutlich abnehmen, gibt es eine Gruppe Menschen, die genau jetzt in Bewegung kommen sollte. Denn wer einen aktiven Winterurlaub plant, sollte sich gut darauf vorbereiten. Dabei geht es sowohl um das körperliche Training selbst, als auch um die Stärkung des Immunsystems. Untrainiert erhöht sich das Verletzungsrisiko und ohne eine gestärkte Abwehr läuft man Gefahr, sich schnell eine Infektionskrankheit einzufangen. In Bezug auf ein geeignetes Training, finden Sie im Internet viele wertvolle Hinweise. In Bezug auf das Immunsystem möchte ich Ihnen heute schon Möglichkeiten aufzeigen, so dass Sie sich entsprechend vorbereiten können. Denn es braucht ein wenig Vorlaufzeit, damit die Mineralstoffe ihre Wirkung voll entfalten können.

Neben den Kurempfehlungen, die Sie in meinem Compendium und im Nachschlagewerk des Schüßler Forums finden, bietet z.B. die omp-Versandapotheke gleich zwei geeignete Kuren an.

  1. Schüssler Salze Immun-Aufbau-Kur – bestehend aus den Schüßler Salzen Nr. 3, Nr. 8, Nr. 10 und Nr. 21 je 400 Tabl.

  2. Schüssler Salze Herbst-Kur – bestehend aus den Schüßler Salzen Nr. 3, Nr. 5, Nr. 6 und Nr. 7 je 400 Tabl.

Die Kur-Sets kosten nur je 22,00 €. Sie sparen somit 4,00 € gegenüber dem Kauf der Einzeldosen.

Wer jetzt mit einer der beiden Kuren beginnt, kann sicher sein, dass er mit Start in den Winterurlaub fit ist.

Diese Kuren sind natürlich für die ganze Familie geeignet. Sie bringen jedes Familienmitglied gut gestärkt durch die Herbst- und Winterzeit. Empfohlen wird eine Kurzeit von mindestens 3 besser 6 Wochen, in der täglich je Salz 6 Tabletten gelutscht werden sollten.

Das Salz Nr. 3 ist das Hauptmittel aller Immun-Aufbau-Kuren. Ferrum phosphoricum stärkt das Immunsystem und regt den Stoffwechsel an. Es ist aber auch das Salz, welches in den Wintermonaten und speziell am Urlaubsort immer griffbereit sein sollte. Denn wird Ferrum phosphoricum bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung sofort eingesetzt, unterstützt es das Immunsystem und eine sich anschleichende Infektion wird quasi im Keim erstickt.

Und noch ein Punkt ist wichtig:
Als sinnvolle Prophylaxe hat sich die Einnahme und äußerliche Anwendung von Calcium fluoratum bewährt. Denn eine Bänderdehnung oder gar ein Bänderriss sind besonders häufige Verletzungen im Wintersport. Calcium fluoratum ist voraussetzend für die elastischen Fasern in unserem Körper und ihre Fähigkeit sich zu dehnen und wieder zusammenzuziehen. Alle elastischen Gewebe, die Bänder, die Sehnen, Häute und Gefäßwände benötigen daher diesen Mineralstoff. Empfehlenswert ist – neben einer täglichen Einnahme des Schüßler Salzes Nr. 1 (6 bis 10 Stk./Tag) – die äußere Anwendung der Schüßler Creme Nr. 1 oder die Lotion Nr. 1. Diese kann großflächig in die geforderten Bereiche einmassiert werden und sollte unbedingt mit ins Reisegepäck.

Wenn Sie die benötigten Schüßler Produkte nicht vorrätig haben, möchte ich Sie auf die aktuellen Angebote der omp-Versandapotheke hinweisen. Diese Versandapotheke ist seit 2004 führend im Direktversand der Schüßler Salze. Bestellte Ware wird bei einem Versand innerhalb Deutschlands oft schon am nächsten Tag - ab 20€ Bestellwert - sogar frei Haus geliefert. Sparen können Sie zusätzlich, wenn Sie die vergünstigten Set-Preise und Kurpakete beachten. Die Kundenhotline der Versandapotheke (Tel.: 0049 (0)5242 – 931130) beantwortet gerne eventuelle Fragen zu den Produkten, zu Lieferzeiten oder Kosten für den Versand ins benachbarte Ausland.


Berbel Puls - Schüßler Forum
E 03779 Els Poblets Alicante
Partida Barranquets 34 / 49
Telefon: 0034 966 475 727
Mail: kontakt@schuessler-forum.de
http://www.schuessler-forum.de