Behandlungsempfehlungen & Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - Schilddrüsenschwäche

Schilddrüsenschwäche

Beschwerden

Schilddrüsenschwäche

Bemerkung

Eine Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion oder auch Schwäche) kann durch virale Infekte, Schäden durch Strahlung, manche Medikamente (Antibabypille, Betablocker, Cholesterinsenker, Säureblocker etc.), Schwangerschaft und viele andere Dinge hervorgerufen werden. Oft ist auch ein zu wenig an Jod im Körper verantwortlich.

Zu den Symptomen einer unteraktiven Schilddrüse gehören u.a. Depressionen, gestörter Schlafrhythmus, Haarausfall, Muskelbeschwerden, Müdigkeit, unerklärliche Gewichtszunahme bzw. Schwierigkeiten beim Abnehmen, Schwellung der Schilddrüse (Kropf), verlangsamter Puls und niedriger Blutdruck und vieles andere mehr.

Bei unerklärlichen Veränderungen sollte unbedingt ein Heilbehandler aufgesucht werden. Nur anhand einer einwandfreien Diagnose kann dann eine optimale Behandlung beginnen. Es müssen auf dem Vorwege auch andere Erkrankungen (Autoimmunerkrankungen) ausgeschlossen bzw. vorrangig behandelt werden, die für diese Unterfunktion verantwortlich sein könnten.

Die hier genannte Behandlungsempfehlung versteht sich „begleitend“ zur ärztlichen Verordnung. Selbstverständlich können immer auch die Empfehlungen, die Sie hier im Compendium unter der jeweiligen Beschwerde finden, zusätzlich umgesetzt werden.
Zwar kann über eine unbedenklich lange Zeit die hier genannte Empfehlung und zusätzlich auch die Empfehlungen zu den einzelnen Beschwerden an sich so umgesetzt werden, allerdings ist es bei einigen Krankheiten unmöglich, eine seriöse Behandlungsempfehlung per Ferndiagnose zugeben. Als wichtigen Schritt in die Mineralsstofftherapie sollten Sie auch eine Mineralstoffberatung vor Ort ins Auge fassen. Anhand einer Antlitzanalyse und einem ausführlichem Gespräch wird Ihnen dann der Therapeut eine optimale Behandlungsempfehlung ausstellen. Solch eine Beratung ist absolut bezahlbar und erspart Ihnen mit Sicherheit viel wertvolle Zeit und unnötiges Herumexperimentieren. Wenn Sie keinen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe kennen, schauen Sie bitte auch hier ins Verzeichnis der Heilbehandler oder setzten Sie sich gerne mit mir in Verbindung.   

Schüßler Salze

Nr. 7 Magnesium phosphoricum

Nr. 15 Kalium jodatum

Anwendungen

je Salz 3 x 2 Stk/Tag

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.