Behandlungsempfehlungen & Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - Nierengrieß

Nierengrieß

Beschwerden

Nierengrieß - fördert die Ausscheidung

Bemerkung
Schüßler Salze

Nr. 1 Calcium fluoratum

Nr. 7 Magnesium phosphoricum

Nr. 9 Natrium phosphoricum

Nr. 11 Silicea

Anwendungen

je Salz 3 x 2 Stk/Tag -

bei Schmerzen zusätzlich mehrmals die Stunde eine "Heiße7".

Oft hilft auch nur das Salz Nr. 1 - Es ist ideal um Nierengrieß . auch größere Steine aufzulösen. Eine regelmäßige Einnahme von 10 bis 12 Tabletten tägl. macht Ablagerungen elastisch und so können sie leichter ausgeschieden werden.

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.