Behandlungsempfehlungen & Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - Neigung zu Karies

Neigung zu Karies

Beschwerden

Neigung zu Karies

Bemerkung

Karies selber kann erst einmal nur durch den Zahnarzt behandelt werden. Ob zahnerhaltend oder nicht, entscheidet die Schwere des Befalls.

Die Mineralstofftherapie kann dann – unter Vorraussetzung einer guten Zahnpflege und eventuell nötiger Ernährungsumstellung – ein erneutes Auftreten von Karies verhindern. Oft hält der Zahnarzt Infomaterial bereit, wie eine optimale Ernährung und Pflege aussehen sollte.

Schüßler Salze

Nr. 1 Calcium fluoratum

Anwendungen

3 x 2 Stk/Tag

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.