Dr. Schüßler Compendium - Mumps

Schüssler bei Mumps

Behandlungsempfehlungen und Information zur Anwendung von Schüßler-Salzen und Salben bei Mumps. Vorgestellt bei Schuessler-Info.de.

Beschwerden

Mumps

Bemerkung

Für Kinder ist Mumps in der Regel ungefährlich. Stecken sich hingegen Jugendliche oder Erwachsene mit dieser Viruserkrankung an, kann die Infektion einen schwereren Krankheitsverlauf bedeuten. Das Mumpsvirus kann u.a. auch andere Drüsen wie Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse befallen. Bei männlichen Patienten ab der Pubertät kann es zu einer Hodenentzündung kommen, die zu Sterilität führen kann. Sehr selten tritt eine Hirnhautentzündung auf. Wenn Mumps während oder nach der Pubertät auftritt, sollte auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden. Dieses gilt auch, wenn starke Kopf- oder Ohrenschmerzen und / oder Nackensteifheit dazu kommen.

Bei Mumps kommt es neben Abgeschlagenheit, Fieber und anderen allgemeinen Krankheitssymptomen in erster Linie zur Entzündung der Ohrspeicheldrüsen, wodurch die typischen "Hamsterbacken" entstehen. Der normale Verlauf kann mit Bettruhe und den hier genannten Mineralstoffen sehr gut behandelt werden. Da bei dieser Erkrankung auch der Hörnerv beteiligt sein kann, raten Kinderärzte zu einer Nachuntersuchung mit Hörtest.

Schüßler Salze

Nr. 3 Ferrum phosphoricum

Nr. 4 Kalium chloratum

Nr. 6 Kalium sulfuricum

Anwendungen

Nr. 3 = im Akutstadium alle 2 Stunden 1 Tablette -

Nr. 4 = zusätzlich ab dem 2. Tag 3 bis 5 Stk/Tag

Nr. 6 = im Abklingen zusätzlich 3 bis 5 täglich.

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.