Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - Morbus Crohn

Schüssler bei Morbus Crohn

Behandlungsempfehlungen und Information zur Anwendung von Schüßler-Salzen und Salben bei Morbus Crohn. Vorgestellt bei Schuessler-Info.de.

Beschwerden

Morbus Crohn - zur Unterstützung der ärztlichen Therapie

Bemerkung

Beim Morbus Crohn entzündet sich – anders als bei der Colitis ulcerosa - die Schleimhaut des gesamten Verdauungstraktes. Auch geht die Entzündung auf tiefere Schichten über und kann neben der Darmwand auch umliegende Strukturen, wie Lymphknoten und die Befestigung des Darms, betreffen.

Auch wenn der gesamte Weg vom Mund bis zum After betroffen sein kann, sind am häufigsten der letzte Teil des Dünndarmes und der Dickdarm betroffen.

Betroffene benötigen sowohl in der Akutzeit, als auch in den schubfreien Zeiten ärztliche Behandlung. Auch wenn laut Schulmedizin keine Heilung in dem Sinne möglich ist, sind einige Heilbehandler anderer Ansicht. Sie verweisen auf einen langen Weg, der in Sachen alternative Behandlungen und Änderungen der Lebensgewohnheiten einiges abverlangt. Hier sollte man sich einem Heilbehandler anvertrauen, der Erfahrung im Umgang mit dieser Erkrankung nachweisen kann.

Schüßler Salze

Nr. 2 Calcium phosphoricum

Nr. 4 Kalium chloratum

Nr. 5 Kalium phosphoricum

Nr. 7 Magnesium phosphoricum

Nr. 19 Cuprum arsenicosum

Nr. 24 Arsenum jodatum

Anwendungen

je Salz 3 x 2 Stk/Tag

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.