Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - Knötchenflechte

Schüssler bei Knötchenflechte

Behandlungsempfehlungen und Information zur Anwendung von Schüßler-Salzen und Salben bei Knötchenflechte. Vorgestellt bei Schuessler-Info.de.

Beschwerden

Knötchenflechte

Bemerkung

Aufgrund des typischen Hautbildes ist die Diagnose einer Knötchenflechte – der Lichen ruber planus - leicht zu stellen. Um die Diagnose abzusichern, führt der Hautarzt in der Regel eine Blut- und Gewebeuntersuchung durch.

Schulmedizinisch wird die fehlgeleitete Abwehr durch z.B. Cortison unterdrückt und UV-Bestrahlungen beruhigt das Hautbild. Die Nebenwirkungen von Kortison und Co sind hinlänglich bekannt, darum sollte hier auf alternative Behandlungsmöglichkeiten gesetzt werden.

In leichteren Fällen hat sich auch schon eine alleinige Behandlung mit den Mineralstoffen bewährt. Einen aussagekräftigen Erfahrungsbericht finden Sie auch hier direkt im Forum unter der entsprechenden Rubrik. Die hier genannte Empfehlung kann aber selbstverständlich auch jede ins Auge gefasste Behandlung unterstützen.

Schüßler Salze

Nr. 1 Calcium fluoratum

Nr. 7 Magnesium phosphoricum

Nr. 11 Silicea

Salbe Nr. 1 Calcium fluoratum

Salbe Nr. 11 Silicea

Anwendungen

je Salz 6 bis 8 Stk/Tag -

zusätzlich im täglichen Wechsel die Salben auftragen - alternativ auch die Salze als Sitzbad / Waschungen / Breiauflagen anwenden.

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.