Behandlungsempfehlungen & Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - Kalkaneussporn

Kalkaneussporn

Beschwerden

Kalkaneussporn

Bemerkung

Wenn andere Erkrankungen, die die Gelenke betreffen – wie z.B. auch Gicht oder Rheuma – ausgeschlossen sind, haben sich verschiedene alternative Behandlungsmöglichkeiten und auch die Schüßler Salze und Salben bewährt.

Wichtig ist aber auch, die Hauptursachen – wie falsches Schuhwerk, Übergewicht, Übersäuerung und auch belastende Sportarten – abzustellen.

Schüßler Salze

Nr. 2 Calcium phosphoricum

Nr. 3 Ferrum phosphoricum

Anwendungen

je Salz 3 x 2 Stk/Tag -

zusätzlich auch eine äußerliche Anwendung der Salben, Breiauflagen oder Fußbäder ins Auge fassen.

Kalkaneussporn

Beschwerden

Kalkaneussporn

Bemerkung

Alternativ bietet sich auch die Hochdosierung an

Schüßler Salze

Nr. 2 Calcium phosphoricum

Nr. 3 Ferrum phosphoricum

Anwendungen

Nr. 2 = 20 bis 30 Stk/Tag

Nr. 3 = 10 Stk/Tag -

zusätzlich auch eine äußerliche Anwendung der Salben, Breiauflagen oder Fußbäder ins Auge fassen.

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.