Dr. Schüßler Compendium - Ikterus

Schüssler bei Ikterus

Behandlungsempfehlungen und Information zur Anwendung von Schüßler-Salzen und Salben bei Ikterus. Vorgestellt bei Schuessler-Info.de.

Beschwerden

Ikterus - zur Unterstützung der ärztlichen Therapie

Bemerkung

Färbt sich das Augenweiß gelblich, deutet dieses in der Regel auf eine Erkrankung des Blutes, der Leber oder der Galle hin. Dahinter muss aber nicht – wie oft angenommen wird – zwangsläufig eine „Gelbsucht“ (Ikterus) stecken. Diese Gelbfärbig kann u.a. auch auf eine Bauchspeicheldrüsenentzündung / Gallensteine / Gallenblasenentzündung / Leberentzündung (Hepatitis) / Leberversagen oder auch eine Leberzirrhose hinweisen. Darum ist in jedem Fall eine ärztliche Diagnose erforderlich.

Die Gelbsucht selber ist keine eigenständige Krankheit sondern ein Symptom, welches bei verschiedenen Grunderkrankungen auftritt. Wie genau die Behandlung im Einzelfall aussieht, ist immer von der jeweiligen Grunderkrankung abhängig.

Die hier genannte Behandlungsempfehlung versteht sich nur unterstützend zur ärztlichen Therapie.

Schüßler Salze

Nr. 10 Natrium sulfuricum

Anwendungen

10 bis 15 Stk/Tag

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.