Schüßler-Salze

Dr. Schüßler Compendium - blaue Flecken

Schüssler bei blaue Flecken

Behandlungsempfehlungen und Information zur Anwendung von Schüßler-Salzen und Salben bei blaue Flecken. Vorgestellt bei Schuessler-Info.de.

Beschwerden

blaue Flecken

Hochdosierung

Bemerkung

Ein Hämatom (blauer Fleck / Bluterguss) lässt sich alleine schon durch das typische Krankheitsbild diagnostizieren. Anhand der Schwellung und Verfärbung kann man den Schweregrad sehen.

Bei großflächigen und sehr schmerzhaften Hämatomen sollte ein Heilbehandler aufgesucht werden. Dieses gilt auch, wenn Kopf-, Augen- und Genitalbereich betroffen sind. Es müssen dann schwerere – auch innere – Verletzungen ausgeschlossen werden. Vorsicht ist ebenfalls bei sehr großen Hämatomen angeraten, die sich sehr schnell ausbreiten. Hier kann ein größeres Blutgefäß beschädigt sein und großer Blutverlust droht. In solch einem Fall muss der Heilbehandler oder auch eine Notfallklinik aufgesucht werden. Und treten bei Ihnen Hämatome ohne äußere Einwirkung oder gehäuft auf, sollte ein Heilbehandler nach der Ursache schauen.

Ansonsten verschwinden diese Verletzungen nach einigen Tagen – mit unterstützenden Maßnahmen wie z.B. den Schüßlersalzen und Salben - von selbst wieder.

Schüßler Salze

Nr. 1 Calcium fluoratum

Nr. 12 Calcium sulfuricum

Nr. 11 Silicea

Anwendungen

Nr. 1 = 7 Stk/Tag

Nr. 12 = 10 Stk/Tag

Nr. 11 = 20 bis 30 Stk/Tag

Aktuell finden Sie zu über 400 Krankheiten naturheilkundliche und außergewöhnliche Behandlungsoptionen auf „Wirksam heilen“ – dem größten Sammelwerk alternativer Behandlungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten, die die Schüßler Therapie bietet, werden dort zu jeder Krankeit ausführlich vorgestellt.